Informationen

Leistungen

Folgende Leistungen für Schülerinnen und Erwachsene können bei mir sowohl als Präsenzunterricht* als auch via Online Stunde/n* gebucht werden. Ich biete Einzelstunden Intensivkurse, die individuell vereinbar sind: entweder ein Monat oder ein/zwei Mal wöchentlich…, 5er oder 10er Blöcke Im schulischen Bereich von der Grundschule bis zur Reifeprüfung: Deutsch: alle Schulstufen; Mathe: bis Sekundarstufe I; English: […]

Deutsch Materialien & Übungen

In Kürze finden Sie im Menü „Deutsch“ Grammatik Erklärungen und im Menü „Übungen“ werden einige Aufgaben zur Verfügung gestellt. Egal, ob für die Schule oder für das Studium der deutschen Sprache, es ist für jeden etwas dabei. Arbeitsblätter und Anregungen zum Weiterlernen oder zum Wiederholen von Grammatik oder bei Rechtschreibproblemen werden zur Verfügung gestellt. Es […]

Motiviert Schreiben

Abstract Schreiben ist eine unumgängliche Kompetenz, um im Berufsleben und auch im Studium voranzukommen. In einer immer mehr digitalisierten Welt, bei der nicht nur sehr viel mehr zwischenmenschliche Kommunikation schriftlich passiert, sondern auch die Webpräsenz von Unternehmen; ob Intranet oder die Kundenkorrespondenz es wird immer wichtiger Schreiben zu können. Deshalb ist davon auszugehen, dass Schreibkompetenz […]

Geschützt: Meine wissenschaftlichen Arbeiten der letzten Jahre:

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geschützt: Die Inhalte meiner wissenschaftlichen Arbeiten im Überblick

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Angebote

Beratungsgespräch für Eltern: Indem wird festgestellt und besprochen: Was ist Legasthenie/Dyskalkulie? Wie betrifft es mein Kind? Kann/muss/soll ich etwas tun, wenn ja was? Wer muss/soll davon wissen bzw. muss ich es in der Schule bekanntgeben? Welche Auswirkungen hat es auf uns/das Kind/…? Wann und wie muss gelernt werden? Gibt es eine Erfolgsgarantie? Ist der Abbruch […]

About me

I ´m guiding children, youths and adults with dyslexia for more then ten years. After my training at the ÖBVL Österreichischer Bundesverband für Legasthenie, I begann to study at the Vienna University. My subjects are „Education“ plus „Teacher Training“, „German studies“ and „Biologie“. At the beginning of September I’m in a training at the „CTL […]

Dyskalkulie und die Probleme bei der Zahlenverarbeitung

Was ist Dyskalkulie Wie wird es offiziell definiert: Weltgesundheitsorganisation (WHO) Nach WHO/ ICD 10 (Internationale Klassifikation psychischer Störungen 1995, S. 277) ist die Rechenschwäche folgenderweise beschrieben: „… Rechenstörung: Beeinträchtigung von grundlegenden Rechenfertigkeiten. Diese Störung beinhaltet eine umschriebene Beeinträchtigung von Rechenfertigkeiten, die nicht allein durch eine allgemeine Intelligenzminderung oder eine eindeutig unangemessene Beschulung erklärbar ist. Das Defizit […]

Über mich

Lernen von und mit einem Profi – ich bin eine ausgebildete AHS-Lehrerin für die Fächer Deutsch und Biologie in der Sekundarstufe I und II. Ich betreue Schüler und Schülerinnen von der Grundschule an bis zur Reifeprüfung und weiter. Denn auch im Studium braucht man die eine oder andere Hilfe, sei es bei Seminar- /Proseminar- /Bachelor- […]

Was ist ADHS?

Ihr aber seht und sagt: „Warum?“ Aber ich träume und sage: „Warum nicht?“ -Georg Bernhard Shaw ADHS ist eine anhaltende Verhaltensstörung, die im diagnostischen und statistischen Handbuch der psychischen Störungen des American Psychiatric Associations, 4th Ed. (DSM-IV) bzw. in der internationalen Klassifizierung der Krankheiten der Weltgesundheitsorganisation (ICD-10) definiert wird. Sie betrifft weltweit sowohl ca. 5% […]

Es gibt verschiedene Lerntypen

Manche Menschen lernen dadurch, dass sie Dinge angreifen, manchen genügt es, wenn sie es genau betrachten können & einige Menschen merken sie den Lernstoff am besten, wenn eine Geschichte erzählt wird. Man ist jedoch nicht nur ein Lerntyp, sondern eine Mischung aus den drei unten angeführten Beispielen. Ein Lerntyp ist mehr ausgeprägt und andere weniger. […]

Was ist Legasthenie?

Rückblick in die Geschichte der Legasthenie 1.)Im 19 Jhd. beobachteten Augenärzte, dass Menschen trotz intakter Augen das Lesen aufgrund einer Beschädigung des Lesezentrums im Gehirn nicht erlernen und bezeichneten dieses Phänomen als so genannte Wortblindheit. Es nahm sich auch die Psychologie dem Phänomen an. Ranschburg Phänomen Ranschburg-Phänomen Ranschburg entdeckte, dass ähnliches Lernmaterial eine stärkere Hemmung […]

Leseschablone

Ganz besonders bewährt hat sich die Leseschablone zum Korrigieren der Aufsätze. Die Kinder, die sie regelmäßig anwenden, können ihre Texte selber kontrollieren und erreichen damit bei Schularbeiten eine Note, die um einen Grad besser ist als vorher. Den Kindern macht es vor allem Freude, weil sofort ein sichtbares Ergebnis zustande kommt. Es erfordert allerdings ein […]

Wie übe ich mit meinem legasthenen Kind?

Zuerst ist es wichtig herauszufinden, welche Defizite bestehen. Damit man nicht ins Blaue übt oder Übungen macht, die nicht hilfreich sind. Die häufigsten Teilleistungsbereiche als Übersicht: Figur – Grund – Differenzierung Raumorientierung Serialität Hörverarbeitungsschwächen Lese- Textverständnis Figur Grund Differenzierung ist All die Dinge die ich gleichzeitig sehe zu differenzieren und das Einzelne herauszufiltern. Man stelle […]